Wähle dein Lieferland, um Preise und Artikel für deinen Standort zu sehen.

TRACOE twist plus Tracheostomiekanüle mit Cuff, ungefenstert, 1 Stück, REF 316-08 - Größe 8

Artikelnummer: 09943915

| Haltbar bis: 31.01.2026
86,58 €

inkl. gültiger MwSt. , versandfreie Lieferung

Auswahl Steuerzone / Lieferland

Größe

Stk

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

TRACOE twist plus Tracheostomiekanüle REF 316 - Größe 8



Produkteigenschaften

  • Ungefenstert
  • Mit Niederdruckmanschette und subglottischer Absaugvorrichtung
  • Verbesserte Version der bewährten Tracoe Twist Kanülen: länger, stark verringerte Wandstärke
  • Maximal großes Innenlumen
  • Dünnwandige aber stabile Innenkanüle
  • Geringerer Außendurchmesser bei größerem Innenlumen
  • Geringerer Atemwiderstand
  • Neuartige Sicherheits-Arretierung der Innenkanüle
  • Beinhaltet: Außenkanüle mit Manschette und Vorrichtung zur sublottischen Absaugung, 2 Innenkanülen mit 15 mm Konnektor, 2 Konnektoren für Absauggeräte, Obturator
  • Perforiert
  • Breites, längenverstellbares Kanülenhalteband 
  • Produktpass mit 2 abziehbaren Produktetiketten
  • Steril verpackt 
  • Innendurchmesser (Lumen) der Außenkanüle am unteren Ende: 8,0mm
  • Außendurchmesser der Außenkanüle am unteren Ende: 10,8mm
  • Außendurchmesser der Außenkanüle hinter dem Schild: 11,1mm
  • Länge über den Mittelbogen vom Kanülenschild bis zum unteren Kanülenende: 88m
  • AB: Länge über den Außenbogen (größte Länge): 95mm
  • Biegewinkel: 100°
  • Cuffdurchmesser: 28mm
  • Alle TRACOE twist und twist plus Tracheostomiekanülen werden mit einem perforierten Obturator (in den Größen 06 – 10), einem breiten, längenverstellbaren Kanülenband sowie einem Produktpass mit zwei abziehbaren Produktetiketten geliefert
  • Im Lieferumfang der twist und twist plus P-Kanülen ist ein Gleitgel enthalten
  • Alle TRACOE twist P-Kanülen werden mit einem Rekanülierungsschlauch geliefert
  • Sekretansammlungen im subglottischen Raum können an der tiefsten Stelle, d.h. unmittelbar oberhalb des Cuffs, abgesaugt werden. Damit wird die Gefahr eines Übertritts von bakteriell kontaminiertem Sekret in die unteren Luftwege vermindert und das Risiko einer Aspirationspneumonie reduziert
  • Bei den TRACOE twist und twist plus Kanülen setzt die subglottische Absaugung am tiefsten Punkt knapp oberhalb des Cuffs an
  • Auf Grund der geringen Wandstärke der Kanülen verläuft der Absaugschlauch auf dem Kanülenrohr und nicht in der Wandung
  • Für den Anschluss des Absaugschlauches sind ein Stufen- und ein Trichteradapter beigelegt
  • Verfügbare Größen:
  • Größe 7 (REF 316-07)
  • Größe 8 (REF 316-08)
  • Größe 9 (REF 316-09)
  • Größe 10  (REF 316-10)

 

 

Hilfsmittel-Nr.: 12.24.05.1053

 

Produktinformation und technische Daten des Herstellers


Anzahl IK: 2
Größe: 8
Inklusive Zubehör: Perforierter Obturator 2 Konnektoren für Absauggeräte 2 IK mit 15mm Konnektor Gleitgel Kanülenband
Inhalt: 1,00 Stück

Passend dazu