Medtronic Covidien Shiley Flex Evac Tracheostomie Tubus mit wiederverwendbarer Innenkanüle, 1 St., REF 4CN65ER - Größe 6,5

Artikelnummer: 4CN65ER

100,27 €

inkl. gültiger MwSt. , versandfreie Lieferung (Standard)

Größe


sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage

Shiley Flex Evac Tracheostomie Tubus von Medtronic mit TaperGuard Cuff & wiederverwendbarer Innenkanüle - Größe: 6,5

 

Der Fokus liegt auf Pflege, Nutzen und Komfort.

Neben vieler Verbesserungen, besitzt die Shiley Flex Tracheostomiekanüle eine einzigartige Cuff - Form, eine Vielzahl an farbkodierten Größen, einen DEHP-freien Weichmacher, einen durchsichtigen Flange sowie die Möglichkeit zur Beatmung mit oder ohne Innenkanüle.

 

Produkteigenschaften

Größe der Kanüle: 6,5

Taper Guard Cuff: Der einzigartige Cuff in Kegelform. Dieser mit Luft gefüllte Cuff hilft dank seiner Bauweise medizinischem Fachpersonal bei der Vermeidung von Leckagen und dem Management von Cuff-Drücken. Verglichen mit der Shiley DCT Kanüle mit Cuff kann die Shiley Flex Kanüle mit ihrem TaperGuard Cuff eine bessere Abdichtung gegenüber Luft und Flüssigkeiten bei gleichen Cuffdrücken erreichen. Mit seinem flachen Profil reduziert der Cuff den notwenigen Kraftaufwand bei der Einführung und der Entfernung, um den Kanülenwechsel weniger traumatisch zu gestalten.

Transparente Halteplatte: Die transparente Halteplatte des Shiley Flex Tracheostomietubus ermöglicht die direkte Visualisierung des Stomas und der umgebenen Haut. Die leichte Einkerbung hinter der Halteplatte und verschiedene Öffnungen für die Luftzufuhr können ebenfalls eine gesündere Haut hinter der Halteplatte fördern.

Neue Materialien: Die Shiley Flex Tracheostomiekanülen entsprechen den aktuellsten Sicherheitsstandards. Sie werden ohne DEHP Weichmacher produziert.

Eine vollständig integrierte Insufflationsleitung (Luftleitung) für den Cuff und EVAC-Lumen: Dies ermöglicht eine sanfte Einführung der Kanüle in die Trachea. Zusammen können die glatte Kanüle, der TaperGuard Cuff und die abgeschrägte Spitze die notwendige Kraft beim perkutanen Einführen reduzieren. Die Kanüle verfügt auch über den bekannten Shiley Tracheostomietuben-Winkel und eine Linie als Röntgenmarker, um die Position innerhalb der Trachea zu kontrollieren.

Abgeschrägte Spitze für perkutane Einbringung 

Integriertes Absauglumen (Subglottische Absaugung)

Weicheres Material: Die neuen Shiley Flex Trachelkanülen werden aus einem weicheren Material hergestellt als die frühere Generation von Shiley Kanülen. Dieses weichere Material kann einen besseren Patientenkomfort bewirken.

Innenkanüle: Die Bauweise der Shiley Flex Tracheostomakanüle ermöglicht eine Beatmung ohne Innenkanüle. Eine Beatmung ohne Innenkanüle vergrößert den Durchmesser der Kanüle. Dies kann die Reduktion der notwendigen Atemarbeit während des Weaning - Prozesses unterstützen.

 

Shiley Flex Evac und die Vorteile durch den neuen TaperGuard Cuffs

Wie in Fachkreisen bekannt ist, fördert die mechanische Beatmung und stille Aspiration von Sekreten aus dem Nasenrachenraum und Magen die Entwicklung von beatmungsassoziierter Pneumonien (Ventilator-Associated Pneumonia = VAP). Bakterien können durch subglottische Sekrete, die sich direkt über dem Endotrachealtubus- oder der Tracheostomietubus Cuff sammeln, in die Lunge gelangen.

Die Drainage von subglottischen Sekreten - entweder intermittierend oder kontinuierlich - entfernt Sekrete oberhalb des Cuffs des Endotrachealtubus, bevor diese eingeatmet werden. Diese Drainage erfordert jedoch einen besonderen Endotracheal- oder Tracheostomietubus mit getrenntem Ansauglumen.

Daher ist der Shiley Flexible Evac Tracheostomietubus für Erwachsene mit TaperGuard Cuff so gestaltet, dass er Sekrete von unterschiedlicher Viskosität oberhalb des Cuffs entfernt. Und dies bedeutet, er kann:

  • Sekrete oberhalb des Cuffs entfernen, die Ärzte nicht absaugen können
  • die Ansammlung von Sekreten am Stoma reduzieren
  • das Risiko von Hautläsionen durch übermäßige Sekrete verringern

 

Lösungen für eine bessere Versorgung:

Mit neuem Engagement für zuverlässiges Arbeiten und als koordiniertes Versorgungsteam haben Ärzte dabei geholfen, die VAP-Rage (Ventilator-Associated Pneumonie) in vielen Fällen zu reduzieren. Im Allgemeinen sicht Pflegepakete als Teil der Best Pactrices ein standardmäßiger Ansatz in der Versorgung geworden.

 

Erhältliche Größen

Größen 6,5 (REF 4CN65ER)

Größen 7,0 (REF 5CN70ER)

Größen 7,5 (REF 6CN75ER)

Größen 8,0 (REF 7CN80ER)

Größen 8,5 (REF 8CN85ER)

Größen 9,0 (REF 9CN90ER)

Größen 10,0 (REF 10CN10ER)


Ähnliche Artikel